Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Technisch notwendige Cookies werden auch bei der Auswahl von Ablehnen gesetzt. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen Ablehnen

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Auf unserer Webseite sind externe Links mit dem Symbol gekennzeichnet.
Home | Nutzungsregeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung
Neuste Kommentare
Nutzungsregeln

Kaum Fortschritte an der Ahr-Engstelle in Heimersheim

05.04.2024  |  Kommentare: 0

Der Ahr mehr Raum gegebn - eine Forderung die sich offensichtlich nicht erfüllt

Die Ahr braucht mehr Platz

Am Heimersheimer Bahnhof hat die Ahr derzeit besonders wenig Platz. Vor dem Hintergrund der Flutkatastrophe eine Gefahr bei künftigen Hochwassern. Nun traf sich der zuständige Arbeitskreis mit Landrätin Weigand.

Am Heimersheimer Bahnhof, wo die Ahr besonders wenig Platz hat, tut sich auch knapp drei Jahre nach der Flutkatastrophe wenig. Zwar wurde in den vergangenen Wochen an der stark beschädigten Rampenauffahrt auf die B266 in Richtung Bad Neuenahr und auch an der Abbruchkante der Böschung der teilweise weggerissenen Straße gearbeitet. Das aber stelle auch nur ein Provisorium dar, hatte Bürgermeister Guido Orthen bei einem Ortstermin erklärt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche...
Neuste Kommentare

Guten Tag, das Lesen dieses Artikels hat mir viel Freude bereitet: Es wird erkennbar, dass die von P [...]
05.04.2024

zum Beitrag:
„Jeder Kubikmeter Niederschlag, der von der Ahr ferngehalten wird, hat überörtliche Wirkung“

Nach RLP-LBKG ist der Landkreis für den Katastrophenschutz zuständig, wobei dessen oberster Funktion [...]
30.01.2024

zum Beitrag:
Neues Gutachten legt schweres Flut-Versagen offen

Die Angst vieler Menschen im Ahrtal vor der nächsten Flut ist groß Zu Jahresbeginn berichtete die Rh [...]
03.01.2024

zum Beitrag:
Bürger fragen: Wann kommt Hochwasserschutz?

Die Angst vieler Menschen ist noch groß. Sie fordern besseren Schutz“. Die Landrätin: „Das Problem s [...]
03.01.2024

zum Beitrag:
Bürger fragen: Wann kommt Hochwasserschutz?

Die Schuldfrage dieser nund vorheriger landesregierungen ist für Betroffene unzweifelhaft. Das wisse [...]
27.11.2023

zum Beitrag:
Neues Gutachten legt schweres Flut-Versagen offen

Archiv